Viertelfinale erreicht

Verletzungsbedingt begann die Pre-Season nicht wie geplant und die Vorbereitung auf die ersten Aufgaben des Jahres verlief nicht optimal. Allmählich kehrt der Rhythmus zurück und mit zunehmender Matchpraxis auch das Selbstvertrauen. Nach einem umkämpften 6:4 4:6 7:6 in der 2. Runde der Qatar Open gegen Weronika Kudermetowa (RUS) erreicht Belinda mit einem überzeugenden 6:4 6:3…

WTA 5

Nach zwei schwer erkämpften Siegen bei den Australian Open und einem Tag zum Vergessen in Runde drei wird Belinda am kommenden Montag an Position 5 der WTA Weltrangliste stehen. Es ist das bislang höchste Ranking in Belindas Karriere und zugleich Ansporn weiter fleissig zu arbeiten. Nächste Aufgabe ist zunächst die Fed Cup Partie gegen Canada…

Belinda in Runde 3

Die French Open Siegerin von 2017, Jelena Ostapenko (LVA) war die erwartet schwere Gegnerin in der 2. Runde der Australian Open. Nach großartigem Matchbeginn und einer schnellen 3:0 Führung von Belinda wurde Jelena Ostapenko immer stärker und ging mit 4:3 in Führung. Beim Stand von 5:5 gelang Belinda das entscheidende Break, um den 1. Satz…

Ein hartes Stück Arbeit

Es war 1H 42M harte Arbeit gegen die ehemalige WTA 26 Anna Karolina Schmiedlova (SVK). Nach Gewinn des ersten Satzes mit 6:3 sah es bei 0:3 und 0:40 schon nach einem dritten Satz aus. Doch dann fand Belinda immer mehr Rythmus, schlug besser auf als zu Beginn des Satzes und diktierte die Ballwechsel. Am Ende…

Spenden für Australien

Ich bin auf dem Weg nach Australien, tief bewegt von den täglichen Nachrichten über die Brände und Ihre Folgen. Ich habe bereits gespendet, möchte aber noch mehr tun! Da ich leider sehr viel besser darin bin, Doppelfehler zu machen, als Asse zu schlagen, habe ich mir überlegt, für jeden Doppelfehler in den beiden kommenden Turnieren…

Season 2020 about to start

Am Dienstag beginnt für mich die Saison 2020 mit den Shenzhen Open in China bevor es dann nach Australien geht. Auch wenn die Saisonvorbereitung im November/Dezember durch Verletzungen nicht ganz optimal verlief, so freue ich mich doch sehr auf die kommenden Turniere. Ich wünsche Euch allen ein frohes und gesundes 2020!